Fachoberschule Wirtschaft

Schwerpunkt: Teleservice
Schwerpunkt: Steuern und Finanzen

Die Fachoberschule - Fachbereich Wirtschaft - vermittelt in einem zweijährigen Bildungsgang eine gehobene Allgemeinbildung, vertiefte kaufmännische Kenntnisse und Einblicke in wirtschaftliche Zusammenhänge.

Aufbauend auf dem Mittleren Bildungsabschluss führt die Fachoberschule zur Fachhochschulreife. Die zentrale Abschlussprüfung der FOS findet in den Fächern Deutsch, Fremdsprache, Mathematik, Betriebswirtschaftslehre sowie Rechnungswesen statt.

Die Fachhochschulreife eröffnet u. a. den Weg zu einem Studium an einer Fachhochschule und verbessert die Chancen auf einen Ausbildungsplatz.

Zusatzqualifikation

Der Schwerpunkt Teleservice - mit den Fächern Kommunikation und Online-Zusammenarbeit - soll den Schülerinnen und Schülern nicht nur die Ausbildung bzw. ein Studium in einer zukunftsweisenden Branche erleichtern, sondern auch Schlüsselqualifikationen vermitteln, die sie dazu befähigen, sich den ständig ändernden Anforderungen des Arbeitsmarktes anzupassen. Der Erwerb des ECDL (Europäischer Computerführerschein) wird angeboten.

Im Schwerpunkt Steuern und Finanzen werden die Schüler und Schülerinnen in den Fächern Steuerlehre und Finanzdienstleistungen unterrichtet. Mit diesen Themenschwerpunkten sollen Basiswissen und Schlüsselqualifikationen vermittelt werden, um die Schüler und Schülerinnen auf eine Ausbildung in diesem Bereich (z. B. Bankkaufmann/-frau, Steuerfachangestellte/-r, Kaufmann/-frau für Versicherung und Finanzen) oder ein entsprechendes Studium vorzubereiten.

Zulassungsvoraussetzungen

  • Mittlerer Bildungsabschluss
  • Geeignete Praktikantenstelle, möglichst im Bereich Banken, Versicherungen, Verwaltung, Call- und ServiceCenter oder anderen dienstleistungsorientierten Unternehmen (Teleservice) oder im Bereich Banken, Versicherungen, Steuerkanzleien, Beratungs­gesellschaften (Steuern und Finanzen). Bei der Suche eines geeigneten Praktikantenplatzes helfen wir gerne.


Unterrichtsfächer und Stundentafel

Stundentafel Fachoberschule


Anmeldung

Anmeldungen für das kommende Schuljahr sind ab Erhalt des Halbjahreszeugnisses der Klassenstufe 10 möglich.
Der Praktikumsvertrag bzw. eine Kopie kann nachgereicht werden.

Anschrift

Fachoberschule Wirtschaft
Kurt-Schumacher-Str. 20
66130 Saarbrücken
Tel. 0681 880060
Fax: 0681 88006-44


Wichtige Downloads/Links


FOS.plus

Ab dem Schuljahr 2015/16 gibt es den landes­weiten Modell­versuch "FOS.Plus". Dieser sieht zusätzlichen Unterricht in den Fächern Deutsch, Fremdsprache und Mathematik vor. Eine genauere Beschreibung findet sich in dem Anschreiben an die Praktikumsbetriebe.